RMR Wiesbaden 2013 Ergebnisse

Eine wahrlich blutige Schlacht um den Titel des Don der Stadt lieferten sich einige Kuriere in Wiesbaden. Aufgeteilt in 3 Banden mussten sie duch diverse Gaunereien in der Hierarchie ihrer Bande aufsteigen. Es gab Bandenkriege, Abfahrten mit gefesselten Händen und Rosen für die Damen. Und über allem Stand der Kampf gegen den Berg. Genauer: jede Menge Kämpfe gegen Berge. Nach ca. 4 Stunden und Blutgeschmack im Mund wurde der Don von Wiesbaden schliesslich gefunden, es ist zugleich der Topfavorit für den RMR Gesamtsieg: Jan von den NordhessenAllstars aus Kassel/Giessen!

Ein Dank gilt Expressenger Wiesbaden für die großartige und aufwendige Organisation sowie allen Checkpoints!

Und nicht vergessen: 17.08. RMR Cassel !!! infos dazu hier und auf facebook

 Platz  Name
1  Jan NHA
2  Martin 142
3  Silvan
4  Roman
5  Frank
 Henning
 Lukas
 Alan
6  Mike O.
 ORGA  Marcel / Niko / Steffen (WI)

RMR 2013 Gesamtwerung

Preevent Anmeldung

[hier war mal ein Kontaktformular]

Bei Anmeldung und Überweisung bis Montag, den 02.09. beträgt die Anmeldegebühr 15€. Danach kostets 20 vor Ort. Also schnell anmelden und an diese Bankverbindung überweisen:

Inhaber: Frankfurt’s Finest Messengers
Konto-Nr.: 200315188
BLZ: 50050201
Institut: Frankfurter Sparkasse
Verwendungszweck: [Vorname + Nachname]

FFM goes CMWC Losan

From 30th of July till 4th of August 2013 the Cycle Messenger World Championchips took place in Lausanne – a city maybe as steep as beautiful. About 500 couriers from all over the world participated to meet friends, race hard and have a good time together – thanks to the perfect organisation it became a huge chistole!

Thanks Lausanne !!!

Frankfurts Finest participated with about 10 riders. We specially congratulate the new world sprint champion André Schönhofer from Expressenger Mainz, who did also 4th place in uphill sprint riding fixed! Good legs dude.

Pictures and results: cmwc13.com   //facebook

Next year: Mexico!

TriCMC 2013 Preevent

Der Kuriersommer wird dieses Jahr mit einer dreinationalen Meisterschaft vom 13.09. – 15.09. in Freiburg ausklingen. Frankfurt’s Finest Messengers laden vom 06.09.13 – 09.09.13 zum Preevent mit anschließendem Groupride nach Freiburg in die Mainmetropole ein.

Zusammen wollen wir uns mit Rennen, Partys und dem ein oder anderen Bier auf die TriCMC einstimmen.

Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

Freitag
17-20.30h
Anmeldung, Alte Oper
19.00h
Start Critical Mass, Alte Oper
21.00h
Start NoTouristBembelcat, auf der Critical Mass. Ticket mitbringen! – Infos bis 20.30h
an der Alten Oper!
ab 22.00h
Zielbier, Alte Oper
Samstag11.00hParkfrühstück, Günthersburgpark
14.00hStart 360° Alleycat, Günthersburgpark
ab 19.00Rhine-Main-Rumble Abschlussparty auf dem Go West Festival @ Günes Theater, freier Eintritt für alle Eventteilnehmer. Trackstand. Footdown. Bla.
Sonntag12.30hGrouperide nach Darmstadt, Treffpunkt Alte Oper
14.00hTrackday powered by Fixiestube. Unter anderem mit Punktefahren, Ausscheidungsrennen, Hufeisen werfen, Bier trinken und Grillen. Auf der Bahn in Darmstadt
Montag12.00hTag am Meer. Ohne Meer. Treffpunkt Alte Oper
20.00hMinds on Minigolf, Zeilgalerie
Dienstag10.00hStart nach Freiburg

Wir haben ein Preevent-Handy für alle kleineren und größeren Notfälle eingerichtet. Die Nummer lautet

0151 45841087

Wir werden versuchen so viele günstige Schlafplätze wie möglich anzubieten. Derzeit gehen wir davon aus dass wir ca. 20 Personen per Couch-Surfing unterbringen können. Außerdem gibt es verschiedene kostenlose Möglichkeiten in Gärten zu zelten.

Die Anmeldegebühr für das Preevent betragen bei Überweisung bis Montag, den 02.09.13 15€, danach kostet es 20€ vor Ort. Die Kontodaten finden sich unter der Anmeldung.

Zur Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von

bikeboutique chrome_logo-full
cyclecap fbx_neg
fixiestube_logo_neg prompt
suicycle speed
tragbar

Fotos RMR MZ 2013

Fahrradschnitzeljagd in Mainz – 8. Juni 2013

RMR Mainz 2013 Ergebnisse

Platz Name Zeit Checkpoints
1 Jan 19:33 16
2 Silvan 19:35 16
3 Marcel 19:50 16
4 Nico 19:50 16
5 Felix 19:50 16
6 Nick 19:33 15
7 Tobi 19:49 14
8 Roman 19:49 14
9 Eppi 19:49 14
10 Eric 20:02 13
11 Tillmann 20:02 13
12 Mike 20:08 12
13 Benni 20:08 12
14 Arne 20:08 0
DNF Tim NHA
DNF Martin F.
DNF Paul F.
DNF Mio
DNF Aleks
DNF Sebastian A.
DNF Lukas
DNF Serrhiy
DNF Zdenko

RMR FFM 2013 Rennbericht & Ergebnisse

So, nun ist doch schon wieder eine Menge Zeit vergangen, aber wir bewegen uns lieber in der Stadt (…oder Wo auch immer…) per Velo, als vor dem Computer zu sitzen und Daten und Fakten zu veröffentlichen, Sorry!

Vorab noch eine gute Neuigkeit, Joao einem unserer Mitglieder und Frankfurter Radkurier geht es nach seinem Unfall, den Umständen entsprechend, gut. Er sitzt schon wieder auf dem Bike und wie eigens zu beobachten war, spielt er auch schon wieder recht gut Bikepolo.

Also von dieser Stelle nochmal alles Gute an Joao und dass auch die letzten Blessuren verblassen mögen. 🙂

Wir hatten dieses Jahr beim Frankfurt Alleycat das große Glück, dass wir als Location das Blaue Haus nutzen konnten. Eine einmalige Location direkt am Main mit allen Möglichkeiten so einen Event zu veranstalten. Um kurz auf das Wetter einzugehen, wir hatten Glück, denn es hatte erst nach dem Alleycat und zur After-Race-Party angefangen zu regnen. So mussten bzw. konnten wir glücklicherweise die Party nach Innen verlegen. Von hier auch nochmal ein herzlichen Dank an das Team vom Blauen Haus.

Die doch recht große Teilnehmerzahl wurde zusätzlich durch Partylaunige ergänzt und machte am Ende doch schnell klar das die Biervorräte dann doch (leider) etwas zu gering bemessen waren. Dies tat der Veranstaltung aber keinen Abbruch und es wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.

Das Rennen gestaltete sich dann ähnlich wie letztes Jahr, die Local’s haben sich mit einer Ausnahme durchgesetzt. Gewonnen hat wie im letzten Jahr Nick diesmal mit Chris im Schlepptau, die Ausnahme als nicht-local stellte Jan dar, der auf Platz 2 landete und auf der 3 haben sich Silvan und Telli die Klinke in die Hand gegeben. Noch zu erwähnen wäre (weil es am Meisten Spaß macht) The Dead Fucking Last (DFL) wurde Nils K.

Wir hoffen es hat allen Teilnehmern, ob an Party oder Rennen, soviel Spaß gemacht wie uns! 😉

Fotos findet Ihr hier: https://www.ffm-ev.org/?page_id=884

Und nicht vergessen, im September findet der Preevent, für die TriCMC in Freiburg, in Frankfurt statt. Wir sind für Hilfe jeglicher Art, diesen Event zu stemmen, dankbar und empfänglich! Meldet Euch, wenn Ihr Interesse haben solltet.

So long, ride save!

Hier noch die Ergebnisliste im Ganzen:

1Chris R. / Nick
2Jan NHA
3Silvan / Telly
4Hinerk
5Dennis
6Flomo
7Marcel WI
8Niclas WI
9John
10Niklas S.
11Tim NHA
12Martin 142
13Steffi / Katja
14Philipp W.
14Benny / Milena
15T / Gregor
16Michael
17Sebastian S.
18Frank O. / Dizzy
19Jamila / Ben
20Frank / Aleks
21Mike O.
22Sebastian A. / Joao
23Zdenko
DFLNils K.

Fotos RMR FFM 2013

Grand Theft Alleycat- Frankfurt – 19. Mai 2013

RMR 2013 & 2012

rmr_logo_sw

Alle Ergebnisse 2012 & 2013

Gesamtwertung RMR 2013

Ergebnisse & Rennbericht Frankfurt 2013

Ergebnisse Mainz 2013

Ergebnisse Darmstadt 2013

Ergebnisse Wiesbaden 2013

Ergebnisse Kassel 2013

Rhine-Main-Rumble Gesamtwertung 2012

Die Punktevergabe funktioniert bei jedem Alleycat wie folgt:

1.Platz: 12 Punkte
2.Platz: 10 Punkte
3.Platz: 8 Punkte
4.Platz: 7 Punkte
5.Platz: 6 Punkte
6.Platz: 5 Punkte

Für die bloße Teilnahme sowie das Organisieren eines Alleycats werden 4 Punkte vergeben.