About

Frankfurt’s Finest Messengers e.V. ist eine Interessensgemeinschaft, die aus der Fahrradkurierszene Frankfurts hervorgegangen ist. Der Verein möchte daher allen Frankfurter Fahrradkurieren als Ausgangspunkt organisierter Interaktion dienen, ungeachtet der individuellen Betriebszugehörigkeit. Darüber hinaus begrüßt der Verein die Mitgliedschaft jener Menschen, die unseren Werte- und Wirkungsschwerpunkten nahe stehen, bzw. sich allgemein für unsere Vereinstätigkeit interessieren.

Die unmittelbar angestrebten Ziele von Frankfurt’s Finest Messengers e.V. lassen sich in folgende Themenbereiche zusammenfassen:

  • Förderung einer alternativen Radsportkultur
  • Stärkung der öffentlichen Wahrnehmung des Fahrrads als leistungsstarkes Verkehrsmittel
  • Unterstützung verunglückter oder erkrankter Frankfurter Fahrradkuriere
  • Beratung und Information von Berufsanfängern

Nimmt man die potentiellen Betätigungs- und Beteiligungsmöglichkeiten für die interessierte Öffentlichkeit wahr, so führen die folgenden Vorhaben selbstverständlich auch zu einer Förderung interner Strukturen der lokalen Kurierszene. Unsere Satzungszwecke verwirklichen wir konkret durch:

Allgemeine und lokale Förderung des Radsports:

  • Gemeinsame Trainingsausfahrten auf der Straße wie auf der Bahn in Darmstadt,
  • Teilnahme an Veranstaltung und Promotion von Wettkämpfen wie Kuriermeisterschaften, Alleycats, Jedermann- und Hobbyrennen. Für besonders ambitionierte Radrennfahrer stehen wir im engen Kontakt mit einem Radsportverein über den auch BDR-Lizenzen gelöst werden können.

Stärkung und öffentliche Wahrnehmung des Fahrrads als leistungsstarkes Verkehrsmittel:

  • Beteiligung und Unterstützung der Critical Mass,
  • Organisation der Fahrraddemo „Umsatteln!“,
  • Förderung ökologischer Innovationen im Anwenderbereich des Kuriergewerbes und darüber hinaus,
  • Netzwerkbildung innerhalb und außerhalb der lokalen Fahrradkurierfirmen,
  • Beteiligung an öffentlichen Prozessen zur verkehrspolitischen Entwicklung innerhalb Frankfurts

Haben wir euer Interesse geweckt schreibt uns eine E-Mail, kommt einfach persönlich zu einer unserer Veranstaltungen oder schreibt uns bei Facebook.