FFM Bahnmeisterschaft – Rennbahn in Flammen

FFM e.V. lädt zur offenen Fahrradkuriermeisterschaft auf die Darmstädter Radrennbahn ein. Im Rahmen der vom VC Darmstadt organisierten Veranstaltung „Rennbahn in Flammen“ wird neben einem Madison- und Steherpokal die offizielle offene Frankfurter Bahnmeisterschaft der Fahrradkuriere ausgetragen. Der Titel wird in einem Omnium aus Punktefahren und Scratch ermittelt.

Termin ist Samstag der 1.09.2012, Start um 15:00 Uhr

16:00 Uhr: 20 Runden Scratch – Offene Fahrradkuriermeisterschaft (ohne Lizenz)
17:00 Uhr: 50 Runden Punktefahren – Offene Fahrradkuriermeisterschaft (ohne Lizenz)
18:00 Uhr: Finale des Zweier-Mannschaftspokals der Fixiestube Frankfurt (Elite mit Lizenz)
19:00 Uhr: Internationaler Steherpokal (U23 mit Lizenz)

Weitere Informationen auch beim Facebook-Event und unter

Zugelassen sind nur Bahnräder und Fixies ohne Bremsen. Es gibt zwei Trainingsrennen am 21.08. und 28.08. Für Fahrer, die noch nie ein Rennen auf einer Radrennbahn gefahren sind, ist die Teilnahme an mindestens einem Trainingsrennen verpflichtend.
Ansonsten gibt es keine Teilnehmerbeschränkung. Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen.

Gefahren wird nach den Wettkampfbestimmungen des Bundes Deutscher Radfahrer. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr.

Ausgefahren wird die Meisterschaft als Omnium, also als Kombination aus Punktefahren (50 Runden) und Ausscheidungsfahren bzw. Scratch. Letzeres wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Anschließend findet der 2-er Mannschaftspokal der Fixiestube Frankfurt sowie ein Steherrennen statt (Elite/U23 mit Lizenz).

Die Bierversorgung ist gesichert (1,50€), Grillgut ebenfalls vorhanden.

Es gibt zahlreiche Preise, die teils in Zwischenwertungen ausgefahren werden. Superprämie sind drei Flaschen des Original Frankfurt´s Finest Messengers Ebbelwei aus eigener Herstellung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.