Polizei Willkür

Ein Kollege aus der Frankfurter Bike-Community ist leider wieder von einer rüden, menschenverachtenden Aktion der Frankfurter Polizei eingeholt worden, im wörtlichen Sinne.

Wie er mir berichtete, ist er auf der nächtlichen Heimfahrt von einer Zivilstreife der Frankfurter Polizei unvermittelt angefahren und verhaftet worden.

Dieses äußerst schändliche Verhalten seitens der staatlichen Gewalt ist ja nicht außergewöhnliches mehr, verfolgt man regelmäßig die örtlich ansässige Presse.

Aber nun wieder zu unserem Kollegen: diese unvermittelte, in höchstem Maße unangemessene Aktion führte zu einem Steißbein Anbruch und einem gebrochenem Handgelenk.

Handlung der Geschichte war, dass aus nichtigem Grunde (hier und jetzt nichts zum Tathergang im Detail, das klären die Gerichte) eine Zivilstreife der Frankfurter Polizei ohne sich erkenntlich zu machen einen Fahrradfahrer gezielt anfährt und ihm dann bei der Festnahme das Handgelenk bricht. Interessanterweise unter den Umständen, dass Passanten und andere Verkehrsteilnehmer unserem Kollegen zu hilfe kommen wollen, da die sogenannten „Freunde“ und „Helfer“ immer noch inkognito agierten und sie dachten, er wird überfallen.

Hier noch zwei Artikel zu diesem Thema aus den letzten Wochen:

„Du bist hier in Deutschland“

http://www.fr-online.de/vorwuerfe-gegen-polizei/polizei-rassismus-frankfurt–du-bist-hier-in-deutschland-,20810664,21135246.html

„Prügelnde Beamte kein Einzelfall“

http://www.fr-online.de/vorwuerfe-gegen-polizei/rassismus-bei-der-polizei-pruegelnde-beamte-kein-einzelfall,20810664,21531574.html

Ja, ja, was soll ich da sagen, hmmm!

Wer tiefergehende Informationen zu diesem aktuellen Fall wünscht, kann gerne auf uns zu kommen!

So long, ride save…ich sachs doch!

T-Shirts: „New shirts are in town“!

Yeah, wir haben mal wieder T-Shirts geprinted und die sind richtig gut geworden. Farben sind weiß/schwarz mit FFM e.V. -Logo und coolem Backprint. Sobald wir geeignete Models 😉 gefunden haben, gibt es auch Bilder und man wird sie online hier bestellen können. Größen sind XS, S, M, L, XL und es gibt diesmal auch Girlie-Shirts!

Wer jetzt schon Interesse hat, kann mit uns unkonventionell in Kontakt treten und sich ein Shirt sichern. E-Mail: kontakt (at) ffm-ev.org oder markus.schuettler (at) ffm-ev.org.

Ansonsten demnächst über die Homepage (http://www.ffm-ev.org) oder dem Dealer eures Vertrauens. 🙂

So long, ride save!

Termine 2013

Für 2013 stehen zum jetzigen Zeitpunkt folgende Termine fest:

1. Mai Henninger Turm Rennen (kapitalistische, etymologische Linguistik in Bezug auf die Determiniertheit eines Begriffs ->: Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt)

Rhine Main Rumble 2013 (Alleycat-Serie)

19. Mai (Pfingstsonntag) Frankfurt

8. oder 15. Juni Mainz/Wiesbaden (nur 1 Alleycat für beide Städte)

13. Juli Darmstadt

28. September 360°-Alleycat

Weitere „wichtige“ Veranstaltungen in 2013:

ECMC Bern 20. Juni – 23. Juni
(Fusion Festival 27. Juni – 30.Juni)
(Nation of Godwana 21. Juli – 22. Juli)
CWMC Lausanne 29.Juli – 4. August / Pre-Event 22. Juli Paris
TriCMC 13. September – 15. September

Weitere Info’s folgen!

1. Darmstädter Glühweinrennen

So, erst mal ein frohes neues Jahr an Alle!

Die Darmstädter Kollegen haben die Planung nun abgeschlossen und weitere Details veröffentlicht, z.B. wurde die Zeit des Treffpunkts von 13 Uhr auf 12 Uhr vor verlegt.

Die Beschreibung bei Facebook (https://www.facebook.com/events/301714936603617/?fref=ts) und hier nochmal für Nonfacebook-Nutzer:

Da MTB und Crossen auch Spaß machen soll, gibt es am Sonntag den 13.01.2013 das erste Darmstädter Glühweinrennen!

Modus:

  • trivialer Rundkurs Waldwege 5 Runden @ 2km. Mit jedem Material befahrbar
  • Nach jeder Runde muss ein Becher Glühwein getrunken werden, erst danach darf man  weiter fahren 😉
  • BECHER MITBRINGEN! + 3€ Startgebühr

 

Was: 1. Darmstädter Glühweinrennen
Wann: 13. Januar 2013; 12 Uhr
Wo: Darmstadtium
(Von dort gemeinsame Abfahrt zum Rennkurs gegen 12:30 Uhr)


Größere Kartenansicht

Nach dem Rennen Verpflegung mit Bockwürsten, Brötchen und Senf (mittelscharf).

Also, nichts wie hin, wird bestimmt saulustig!

1. Darmstädter Glühweinrennen

Die Darmstädter Kollegen veranstalten im Januar ein Glühweinrennen, an dem auch einige Out Of Towner natürlich teilnehmen. Die Beschreibung bei Facebook (https://www.facebook.com/events/301714936603617/?fref=ts) und hier nochmal für Nonfacebook-Nutzer:

Da MTB auch Spaß machen soll gibt es am Sonntag den 13.01 das erste Darmstädter Glühweinrennen!

Modus:
– Rundkurs (Fahrbar mit MTB oder Crosser)
– Nach jeder Runde muss ein Becher Glühwein getrunken werden, erst danach darf man weiter fahren 😉

Weitere Infos folgen noch!

Was: 1. Darmstädter Glühweinrennen
Wann: 13. Januar 2013; 13 Uhr
Wo: NN (Wird noch bekannt gegeben)

Wir werden über Aktualisierungen informieren!

Jahrehauptversammlung 2013

Einen Termin wollen wir dieses Jahr schon mal bzw. noch bekannt geben. Am 18. Januar 2013 findet die Jahreshauptversammlung statt. Versammlungsort wird die Zentrale von FBX (http://www.fbx-fahrradkuriere.de/) sein.

Eingeladen sind natürlich alle Mitglieder, aber auch alle, die das Interesse an urbaner und sportlicher Fahrradkultur mit uns teilen wollen. Also keine Angst, kommen, mitmischen, Spaß haben. Gemeinsam für ein fahrradkultiviertes Rhein-Main Gebiet.

Die Tagesordnungspunkte werden vorab noch bekannt gegeben. Falls jemand Punkte für die Liste einbringen möchte, ist dies über die E-Mail-Adresse kontakt[at]ffm-ev.org jederzeit möglich.

Veranstaltung: Jahreshauptversammlung
Wann: 18. Januar 2013; 19:30 Uhr
Wo: FBX Zentrale


Größere Kartenansicht

Weihnachtsfeier und Newsletter

Also, die Weihnachtsfeiervorbereitungen laufen auf ihren Höhepunkt zu.

FFM-Weihnachtsfeier

Wann: Samstag 15.12.2012 20:00 Uhr

Wo:     Raumstation Rödelheim; Auf der Insel 14, 60489 Frankfurt
(Hinterhof, letzte Treppe)

Für alle die den soften Alleycat mit fahren wollen ist Treffpunkt
20:00 Uhr an der Alten Oper. Es wird dann eine ähnliche Veranstaltung
wie letztes Jahr geben. Der extrem harmonisch gestimmte Vorstand und
seine üblichen Freunde und Förderer werden eine rund um weihnachtliche
Sightseeing Tour organisieren. Alles weitere wird erst am Treffpunkt
verraten.

Nur so viel vorweg: Der letztjährige Glühweinexpress wird dieses Jahr
etwas professioneller am Start sein…

Für Beigaben an unser Raumstation Weihnachtsbuffet sind wir dankbar!
Auch wichtig: Wir wollen für an urbaner und sportlicher Fahrradkultur
Interessierte, die nicht bei Facebook aktiv sind, eine
Kommunikationsebene nutzbar machen, nämlich die gute alte Email und Homepage.

Dafür haben wir (s. rechts unten) einen Newsletterverteiler aktiviert.
Ja, ja, ist schon klar, ist alles schon bekannt bzw. da gewesen. Egal,
wir starten einen neuen Versuch, also wer Lust und Interesse hat, bitte
eintragen.

Wir werden über diesen Weg versuchen Neuigkeiten, Updates und sonstige
Aktivitäten zu sammeln und mindestens einmal im Monat (ab Januar 2013)
zuversenden.


Größere Kartenansicht